#BeAhead

Erfahren Sie, wie unsere Produkte eingesetzt werden und wie wir Innovation gestalten

27.02.2019

Das Pittini-Stahlgitter erobert die Stadt des Silbers

Die ÖMAT-Baustahlmatten der Pittini-Gruppe wurden aufgrund ihrer Qualität, der einfachen Installation und Effizienz für den Bau eines innovativen Komplexes mit 71 Wohngebäuden ausgewählt.

Die in den Tiroler Tälern unweit von Innsbruck gelegene Kleinstadt Schwaz ist als „Stadt des Silbers“ bekannt, da sie im Mittelalter als wichtigstes Bergbauzentrum dieses Metalls in ganz Europa galt. Heute verbindet der österreichische Urlaubsort jahrhundertealte Traditionen mit ständiger Innovation und bietet seinen Bewohnern und Riesenden die Möglichkeit, eine eindrucksvolle und gesunde Landschaft zu genießen, ohne auf den Komfort der Moderne verzichten zu müssen.

Aus diesen Gründen entstand auf der Minkuswiese eine innovative Wohnanlage. 71 eigenständige Wohneinheiten, die im Grünen der Tiroler Landschaft nach einem Konzept der nachhaltigen Architekturentwicklung erbaut und von der Gemeinde Schwaz in Zusammenarbeit mit ZIMA, einem österreichischen Unternehmen, das seit über vierzig Jahren führend in der Errichtung und Entwicklung von Wohn- und Gewerbeimmobilien ist, gestaltet sowie koordiniert wurden.

Die Gebäude fügen sich anhand städtebaulicher und umweltverträglicher Kriterien perfekt in das Gebiet ein, um vor allem den Energieverbrauch zu senken.
Die Pittini-Gruppe hat an diesem innovativen und nachhaltigen Bauprojekt mitgewirkt und 300 Tonnen Schweißgitter für den Stahlbeton geliefert, 30% davon als geschweißte ÖMAT-Schlaufenmatten.

Letztere stellen dank ihrer besonderen Hakenkonfiguration eine Evolution der Standard-Baustahlgitter dar. Dieses Merkmal bietet viele Vorteile:

  • vereinfachtes Überlappungssystem, um das Verlegen schnell und sicher zu machen;
  • optimierung der Überlappungsbereiche dank der Haken mit entsprechender Materialeinsparung;
  • drastische Reduzierung der Materialverschwendung vor Ort aufgrund der Verfügbarkeit verschiedener Mattenlängen;
  • erhöhte Sicherheit beim Verlegen dank der einfachen und sicheren Handhabung der Matten aufgrund der vorhandenen Haken.