Laborakkreditierung nach ISO/IEC 17025:2005

accreditamento_FN

Im Januar 2016 hat das werksinterne Labor von Ferriere Nord Spa die Akkreditierung nach der Norm UNI CEI EN ISO IEC 17025:2005 „Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien“ erhalten.

Die Akkreditierung bescheinigt die technische Kompetenz des zuständigen Personals, die Angemessenheit der Ausrüstung sowie die Unabhängigkeit der Labortätigkeit als Garantie für präzise und zuverlässige Prüfergebnisse.

Das Labor wurde von der italienischen Akkreditierungsstelle Accredia akkreditiert, die die ILAC MRA-Abkommen unterzeichnet hat. Damit wird sichergestellt, dass Prüfberichte, die von bei den Unterzeichnern akkreditierten Laboratorien erstellt werden, eine gegenseitige internationale Anerkennung genießen, die deren volle Gültigkeit auf sämtlichen großen Märkten weltweit sicherstellt.

Das Verzeichnis der von ACCREDIA akkreditierten Prüflaboratorien ist auf der Website  www.accredia.it/sezione Banche Dati im Bereich Database veröffentlicht und wird regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht. Akkreditierung anzhal 1561.