Sport und Solidarität für die Pittini Gruppe

660 Mannschaften mit über 16.000 Personen haben im Namen des Sports und der Solidarität das Zentrum von Udine belebt. Auch dieses Jahr hat die Pittini Gruppe wieder an der Staffel 24x1h Telethon teilgenommen, die von Samstag dem 30. November auf Sonntag dem 01. Dezember stattfand.
Vier Staffeln der Steel Runners, eine davon mit nur weiblichen Teilnehmern, sind zusammen eine Strecke von über 1.000km gelaufen: Ein Engagement, das in einer Spende von mehr als 5.000 Euro resultiert, die zu Gunsten der Forschung von Heilungsmethoden von genetischen Krankheiten gehen.

Am Sonntag den 08. Dezember fand die 42. Auflage des Marcia del Giocattolo di Verona statt. Ursprünglich als Idee geboren Kinderspielzug für benachteiligte Familien zu sammeln, hat sich die Veranstaltung auch zu einem sozialen Engagement erweitert, das sich für das Sammeln von Spenden für die Forschung und Heilung von seltenen Krankheiten beim den Kleinsten einsetzt. Zahlreiche Mitarbeiter von der Acciaierie di Verona, aber auch aus dem Werk im Friaul der Gruppe, hatten sich eingefunden, um gemeinsam an der solidarischen veronesischen Veranstaltung teilzunehmen.