Sicherheit und Gesundheit

Home » Nachhaltigkeit » Sicherheit und Gesundheit

 

Das Engagement der Pittini Gruppe für die Gesundheit und Sicherheit der Menschen hat die Einhaltung der geltenden Gesetze zu diesem Thema mit der Suche nach technischen und Managementlösungen verbunden, die es ermöglichen, über die gesetzlichen Auflagen hinaus ein Managementsystem einzuführen, das den Normen OHSAS 18001 entspricht und vom IGQ (Italienisches Institut für Qualitätssicherung) zertifiziert ist. Das Ergebnis besteht in der Fähigkeit, Ziele und Vorgaben für Verbesserungen zu planen. Doch nicht nur das. Die Einhaltung von Sicherheitsstandards wird durch die kontinuierliche Schulung des Personals gewährleistet, um die Sensibilität der Mitarbeiter für die Wahrnehmung von Risiken zu erhöhen, die Umsetzung der vorgesehenen Schutzmaßnahmen zu fördern und das Verantwortungsbewusstsein des Einzelnen zu stärken. Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz sind für uns eine Leistung, die jeden Tag absoluten Vorrang hat.

Der Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer ist ein Ziel von vorrangiger Bedeutung, das durch einen detaillierten Tätigkeitsplan verfolgt wird, der unter anderem Folgendes umfasst: Überwachung des Arbeitsplatzes, Gesundheitsüberwachung, ein Programm mit klinischen Untersuchungen und spezifischen medizinischen Untersuchungen für jeden Arbeitnehmer.

Es werden auch Untersuchungen zur Kontrolle von Risikoelementen durchgeführt, auf deren Grundlage die am besten geeigneten Maßnahmen zum Schutz sowohl der Menschen am Arbeitsplatz als auch der Gemeinden in der Umgebung der Produktionsstätten geplant werden.
Um eine Kultur der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes zu schaffen und zu verbreiten, spielt die Ausbildung eine grundlegende Rolle. Aus diesem Grund werden von der betriebsinternen Berufsschule Officina Pittini per la Formazione spezifische Programme angeboten, um das Bewusstsein für die mit der Arbeit verbundenen Risiken und das Bewusstsein dafür zu schärfen, wie sie effektiv gehandhabt und verhindert werden können.